Bibesia – Chardonnay

vegan bio

Sicilia - Denominazione di Origine Controllata

Zwar ist der Chardonnay ursprünglich nicht in Sizilien beheimatet, doch konnte sich die Rebsorte sehr gut auf der Insel akklimatisieren. Inzwischen hat sie hier ganz eigene Charakteristika in Geschmack und Bukett herausgebildet, die in Chardonnay-Weinen aus anderen Anbaugebieten nur schwer zu finden sind.
Die Trauben werden von Hand in kleine Kisten gelesen, anschließend entrappt und sanft gepresst. Nach der Gärung bei einer konstanten Temperatur von 16° C erfolgt ein sechsmonatiger Ausbau in Behältern aus Edelstahl. Abschließend reift der Wein noch mindestens einen Monat lang auf der Flasche, bevor er in den Verkauf gelangt.

Hektarertrag:
7 t
Erziehungssystem:
Spaliererziehung
Schnittmethode:
Guyot-Schnitt
Anlage der Weinberge im Jahr:
1993

Zeitraum der Weinlese: 8. bis 15. August.

Verkostungsnotiz: Ein insgesamt sehr ausgewogener, dabei äußerst spannender Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett überzeugt. Am Gaumen sind Aromen tropischer Früchte tonangebend. Wir empfehlen unseren Chardonnay als Begleiter zu Fischgerichten und weißem Fleisch sowie zu vegetarischen Gerichten mit frischem Gemüse der Saison.

Technisches Datenblatt

Rebsortenreinen

ALCE_Varietali_Admeto_Syrah_300
ALCE_Varietali_Nesos_NerodAvola_300
ALCE_Varietali_Bibesia_Chardonna_300
ALCE_Varietali_Edesia_Grillo_300
ALCE_Varietali_Medea_Catarratto_300